Allgemein, Orte

Kreis Offenbach

Der Kreis Offenbach liegt südlich von Frankfurt in Hessen. Der Kreis Offenbach ist ungefähr so groß wie Frankfurt und Darmstadt zusammen.

Zum Kreis Offenbach gehören 13 Städte und Gemeinden:
Dietzenbach, Dreieich (Buchschlag, Sprendlingen, Dreieichenhain, Götzenhain und Offenthal) Egelsbach, Hainburg, Heusenstamm, Langen, Mainhausen, Mühlheim, Neu-Isenburg, Obertshausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt

Seligenstadt

Panorama Basilika Seligenstadt
Am Mainufer in Seligesadt
Am Mainufer in Seligenstadt
Sonnenuntergang am Ufer des Mains in Seligensadt
Sonnenuntergang am Ufer des Mains in Seligensadt
Der historische Marktplatz mit dem Seligenstädter Rathaus
Der historische Marktplatz mit dem Seligenstädter Rathaus
Altstadt Seligenstadt
Markptplatz Seligenstadt 04.2018
Markptplatz Seligenstadt 04.2018
Der Seligenstädter Markplatz bei Nacht.
Marktplatz Seligenstadt bei Nacht.
Altstadt Seligenstadt
Altstadt Seligenstadt
Historischer Altmarkt in Seligenstadt
Rathaus Seligenstadt auf dem historischen Marktplatz
Kloster Seligenstadt
Kloster Seligenstadt Innenhof
Kloster Seligenstadt Innenhof
Altstadt Seligenstadt Klosterhof
Liebevoll gestaltete Altstadtgassen in Seligenstadt

Rodgau

Standesamt Nieder-Roden ( Rodgau )
Trausaal Nieder-Roden
Trausaal Nieder-Roden (Rodgau)
Panorama Jügesheim/Rodgau

Dreieich (Götzenhain)

Gut Neuhof

Gut Neuhof
Gut Neuhof
Der Golf-Club Neuhof gehört zu den Leading Golf Clubs in Deutschland und zu den schönsten und größten Golfplätzen im Großraum Frankfurt am Main.

Stangenpyramide Auf der Hub

goetzenhain
Stangenpyramide Dreieich. Die Stangenpyramide selbst besteht aus über 450 verleimten Rundhölzern von 24 Zentimetern Durchmesser. Sie stehen in einem regelmäßigen Raster mit einem Abstand von jeweils einem Meter auf der Grundfläche 18 mal 24 Metern. Die Stangen am Rande der Pyramide messen 65 Zentimeter, die höchsten an der Spitze der Pyramide sind sechs Meter lang. Durch die Stangenpyramide kann man in alle Richtungen hindurchspazieren und blicken. Bei klarem Wetter kann man von hier die Aussicht auf die Frankfurter Skyline und bis zum Taunus hin genießen. Textquelle (kreis-offenbach.de)
An der höchsten Stelle in Dreieich-Götzenhain „Auf der Hub" führt eine Allee zur „Stangenpyramide". Als Aussichtspunkt mit Blick auf Frankfurts Skyline war die Erhebung auf halbem Wege von Gut Neuhof nach Dreieichenhain lange bekannt. Doch als im Jahr 2000 der Regionalpark die Eröffnung dieses begehbaren Kunstwerks feierte, war auf Anhieb klar: Hier ist Außergewöhnliches entstanden!
An der höchsten Stelle in Dreieich-Götzenhain „Auf der Hub” führt eine Allee zur „Stangenpyramide“. Als Aussichtspunkt mit Blick auf Frankfurts Skyline war die Erhebung auf halbem Wege von Gut Neuhof nach Dreieichenhain lange bekannt. Doch als im Jahr 2000 der Regionalpark die Eröffnung dieses begehbaren Kunstwerks feierte, war auf Anhieb klar: Hier ist Außergewöhnliches entstanden!
Der Komet Neowise über der Stangenpyramide und Blick auf Frankfurts Skyline am 13. Juli 2020
Der Komet Neowise über der Stangenpyramide und Blick auf Frankfurts Skyline am 13. Juli 2020

Heusenstamm

Schloss Schönborn Heusenstamm
Schloss Schönborn Heusenstamm
Schloss Schönborn Heusenstamm
Schloss Schönborn Heusenstamm

Dietzenbach

BetonsiedlungDietzenbach
Wohnblöcke in Dietzenbach
Total Page Visits: 13964 - Today Page Visits: 20